Leistungen

Fullservice rund um Umfragen, Analysen und Tests zur strategischen Personal- und Persönlichkeitsentwicklung

Befragungen, Analysen, Tests

Wir sind spezialisiert auf gezielte Befragungen, Tests und Analysen in Unternehmen, Kommunen und Verbänden. Diese können sich entweder an die gesamte Belegschaft bzw. an alle Mitglieder oder an spezielle Zielgruppen wie z.B. Mitarbeiter, Führungskräfte und Abteilungen richten.

Zusätzlich zu den interessanten Erkenntnissen aus dem Mitarbeiter- bzw. Mitgliederkreis sind unsere Kundenbefragungen besonders wertvoll.

„FULL SERVICE“- kein Muss, aber eine Möglichkeit

Nicht jeder unserer zufriedenen Kunden beauftragt uns in allen Teilbereichen. Doch die Möglichkeit, die gesamte Planung, Konzeption, Durchführung und Auswertung einer solchen Maßnahme an einen erfahrenen und kompetenten Ansprechpartner abgeben zu können, ist oft eine enorme Arbeitserleichterung.

So könnte der Ablauf einer Befragung beispielsweise aussehen:

WAS WIR BIETEN

 

Befragungskonzeption:

In dieser Phase unterstützen wir unsere Kunden beim Finden der passenden Zielgruppe, Befragungsart und Methode ebenso wie ggf. bei der Integration aller wichtigen Gremien wie z.B. der Geschäftsführung, des Betriebsrats oder des Datenschutzes.

 

Fragebogenkonzeption:

Bei der Fragebogenkonzeption geht es natürlich zunächst um die inhaltlichen Themen. Danach ist für die Akzeptanz der Befragung durch die Teilnehmer auch die Wahl der richtigen Skalen, der entsprechenden Erläuterungen zum Ausfüllen des Fragebogens, das selbsterklärende Element und das entsprechende Layout wichtig.

Bereits bei der Fragebogenkonzeption wird ein entscheidender Grundstein für die Qualität der Auswertung gelegt. Ob ein individueller Fragebogen entwickelt oder ein bestehender aus unserem großen Fundus zur Anwendung kommt -  unsere Kunden profitieren auch hier von unserer breiten Erfahrung.

 

 

Bewerbung:

Ob Mitarbeiter oder Kunden befragt werden - entscheidend für die Beteiligung ist die richtige Kommunikation über die Maßnahme mit den Teilnehmern. Wir unterstützen unsere Kunden dabei mit den geeigneten Mitteln, möglichst alle zur Beteiligung zu motivieren.

Projektmanagement und Handling:

Unsere Kunden schätzen gerade in diesem Bereich, dass Sie übergeordnet für alle Bereiche einen zentralen Motiv-Ansprechpartner zur Verfügung gestellt bekommen. Unsere erfahrenen und hochkompetenten Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Wir unterstützen unsere Kunden auch gerne bei der Gestaltung und dem Druck entsprechender Werbemittel sowie bei Befragungen in Papierform mit dem Druck von Anschreiben und Fragebogen, dem Versand und dem Einpflegen der ausgefüllten Rückantworten ins System. Wird die Befragung online durchgeführt, legen wir gerne die Umfrage und die Teilnehmer für unsere Kunden an und sorgen dafür, dass die Teilnehmer mit den entsprechenden Informationen versorgt werden. Auch Befragungen, die teils online, teils in Papierform durchgeführt werden sollen, realisieren wir für Sie.

 

Durchführung:

Ist die Befragung angelaufen, werden von uns die Resonanzquoten überprüft, um gegebenenfalls im einen oder anderen Bereich mehr Feedback zu erhalten. Maßnahmen dieser Art werden selbstverständlich vorab mit unseren Kunden abgestimmt. So garantieren wir einen perfekten Rücklauf. 


Analyse:

Nachdem die Daten online oder offline eingegangen sind, beginnt die Analyse mittels statistischer Verfahren.
Nach welchen Erkenntnissen und Zusammenhängen das Datenmaterial untersucht wird, sollte zumindest größtenteils bereits in der Befragungs- bzw. Fragebogenkonzeption festgelegt werden.
Denn es geht in der Auswertung auch um eine entsprechende Auswertungstiefe bezüglich der Stärken und Schwächen der jeweiligen Zielgruppe, um effektive Maßnahmen für die Zukunft ableiten zu können. Transparenz schafft hierbei zum einen die Qualität der vorliegenden Analyse, zum anderen eine geeignete, verständliche und nachvollziehbare Darstellung der Ergebnisse.

 

 

Ergebnispräsentation:

Via Videokonferenz oder in einem Präsenzmeeting werden die Ergebnisse der Befragung den Initiatoren präsentiert. Hierbei profitieren unsere Kunden nicht nur vom breiten Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter, sondern auch von den internen und externen Benchmarks, die bei der Ergebnispräsentation mitgeliefert werden. Externe Benchmarks zeigen den Vergleich zu anderen vergleichbaren Einheiten auf und ermöglichen so die Einordung der Befragungsergebnisse, zum Beispiel mit dem Mitbewerber. Zur weiteren Einordnung der Ergebnisse interner Auswertungseinheiten (z.B. Abteilungen) werden interne Benchmarks, sofern möglich, mitgeliefert.

 

 

Maßnahmenvorschläge:

Zusätzlich zur Präsentation der Befragungsergebnisse werden, exakt auf diese abgestimmt, konkrete Vorschläge unterbreitet, welche effektiven Maßnahmen zur Verbesserung der jeweiligen Situation zur ergreifen sind. Unsere Erfahrungen aus tausenden Seminaren, Trainings und Workshops („motivision“) helfen unseren Kunden dabei erheblich.

 

Entscheider-Strategie-Meetings, Klausurtagungen, Workshops:

Je nach Zielgruppe werden hier die Entscheider, Führungskräfte, Mitarbeiter oder Mitglieder über die Ergebnisse der Befragung informiert. Im Anschluss werden gemeinsam die möglichen Ursachen analysiert und konkrete Verbesserungsmaßnahmen verabschiedet. Dies dient im Wesentlichen einem gemeinsamen Kenntnisstand, einem einheitlichen Verständnis bezüglich des momentanen Ist-Wertes und der Identifikation der Teilnehmer mit den zukünftigen Aktivitäten.

 

Umsetzung der Maßnahmen:

Bei der Umsetzung der aus der Befragung resultierenden Maßnahmen können unsere Kunden auf unseren Beratungsbereich „motivelop“ oder unseren Fortbildungsbereich „motivision“ zurückgreifen.

Über 20 Jahre Erfahrung sprechen hier für sich. Entscheidend für den Erfolg einer jeden Befragung ist die Kommunikation der Ergebnisse und der resultierenden Maßnahmen an alle Beteiligten sowie die schnelle und wirkungsvolle Umsetzung dieser. Wir unterstützen unsere Kunden gerne genau an dieser Stelle.

 

Messung der Wirksamkeit:

Konkrete Ziele haben konkrete Wege. So werden in den Entscheider-Strategie-Meetings, Klausurtagungen oder Workshops messbare Verbesserungsziele vereinbart, sowie ein Zeitpunkt zur Überprüfung der Zielerreichung bestimmt. Die praktische „Retest“ Funktion unserer Performance- Plattform „CEPLAR“ macht dies nicht nur einfach, sondern ermöglicht die Darstellung von Entwicklungsverläufen aller Auswertungseinheiten und deren Vergleich untereinander auf Knopfdruck.